Stalleröffnung

Vortrag und Diskussion zu den Themen:

  • Einweisung und Information für neue Einsteller
  • Häufige Anfangsschwierigkeiten
  • Eingewöhnung neuer Pferde
  • Umstellung Boxenpferd -> Aktivstall-Pferd, „Boxenmensch“ -> „Aktivstall-Mensch“
  • Häufige Fragen neuer Einsteller
  • Häufige Fragen angehender Stallbetreiber

Immer wieder hörte ich von Stallbetreibern, um besser vorbereitet zu sein auf die Zeit nach der Stalleröffnung, solle ich doch ein Buch schreiben.

Sicher gäbe es doch bei jedem neu eröffneten HIT-Aktivstall ähnliche oder sogar gleiche Situationen und Fragen!

Nun – besser als ein Buch ist vielleicht die lebendige Weitergabe und der Austausch zwischen uns Allen.
So entstand der Gedanke, dieses gesammelte Wissen vieler neuer HIT-Aktivställe in Form eines Seminares weiter zu geben.

Es werden alle  wissenswerten  und wichtigen Themen behandelt –
sei es die Umstellung eines Boxenpferdes im Winter, die Umstellung eines beschlagenen Pferdes auf Barhuflaufen, die ganz besondere Situation eines HIT-Aktivstalles im Hinblick auf die anfangs ungewohnt viele Bewegung auf verschiedenen Untergründen (Hufabrieb, Hufschutz, Kunststoff oder Eisen?), der Pferdeeinstellungsvertrag, die vielen Fragen der neuen Einsteller usw. usw. Ebenso informativ ist die anschließende Diskussionsrunde – hier kann jeder dann seine ganz individuellen Fragen stellen.
So ist der angehende Stallbetreiber gut gewappnet und kann der Stalleröffnung und den vielen damit verbundenen neuen Situationen beruhigt entgegensehen.

Seminarort: Pferdepension Nackenberg

1 Tag: 300,00 € (zzgl. MwSt.= 357.- €, inkl. Brotzeit und Getränke)
(auf Wunsch auch andernorts, dann plus Anfahrtskosten)

Der Kurs findet nur 1 x jährlich statt, rechtzeitige Anmeldung erforderlich!

(Bei Belegung mehrerer Seminare, z.B. Stalleröffnung, Anlernen der Pferde reduziert sich die Gesamtsumme der Seminare)